"Zeig mal, was du da unten hast!" - Sexualpädagogisches Konzept in der Kita 05/2024

Beschreibung

„Sexualpädagogik findet auch dann statt, wenn sie nicht reflektiert und bewusst zum Thema gemacht wird; in diesem Fall allerdings „wild“, verschämt, unter der Decke und ohne dass die Kinder die Chance haben, bei ihrem Lernen von verantwortlichen Erwachsenen begleitet zu werden und bei Bedarf Unterstützung bekommen.“ (Maywald 2018)

In einem Schutzkonzept ist die Sexualpädagogik ein wichtiger präventiver Bestandteil, und sie hat gleichzeitig oft aufdeckende Wirkung, wenn es um das Thema sexuellen Missbrauch geht. Wichtig ist in der Umsetzung, beim Thema Sexualität die Perspektiven von Erwachsenen und Kindern zu unterscheiden, und die psychosexuelle Entwicklung von Kindern im Alter von 0-6 Jahren zu berücksichtigen. Ebenso helfen Kriterien, die sexuelle Übergriffe unter Kindern definieren, Ansatzpunkte, wie mit Kindern über das Thema gesprochen werden kann und wie Elternarbeit gestaltet werden kann. In der Auseinandersetzung mit diesen Themenbereichen werden die Elemente eines sexualpädagogischen Konzeptes erarbeitet.

Voraussetzung für eine Teilnahme an der Fortbildung sind Kenntnisse über Interventionsstrukturen, z.B. im Rahmen der Regionalen FrühPrävention in Stadt und Landkreis Gießen/Kita 2.0.

 

Datum

Mittwoch, 15.05.2024

Uhrzeit: 14:00 Uhr bis 18.00 Uhr 

Ort

WILDWASSER|akademie

Liebigstraße 9

35390 Gießen

Referentinnen

Kathrin Hick

  • M.A. "Inklusive Pädagogik und Elementarbildung

  • personenzentrierte Beraterin für Kinder und Jugendliche und deren Bezugspersonen

  • als »insoweit erfahrene Fachkraft« anerkannt

 

Kosten

Voraussetzung für eine Teilnahme an der Fortbildung sind Kenntnisse über Interventionsstrukturen, z.B. im Rahmen der Regionalen FrühPrävention in Stadt und Landkreis Gießen/Kita 2.0.

Eine Teilnahme an der Veranstaltung ist mit Kosten in Höhe von 60,00 € verbunden.

Informationen zur Überweisung der Teilnahmegebühr finden Sie in der Bestätigungs-E-Mail, die Sie nach erfolgter Anmeldung von uns erhalten.

Anfallende Fahrt- und Übernachtungskosten sind von den Teilnehmenden zu tragen.

Anmeldung

Hiermit melde ich mich verbindlich an zur Fortbildung "Sexualpädagogisches Konzept in der Kita" am 15.05.2024.

 

 

ich habe die Datenschutzbestimmungen gelesen und bin damit einverstanden.
ich möchte über weitere Fortbildungen informiert werden; meine Email-Adresse soll daher in den entsprechenden Verteiler aufgenommen werden.